• IMG_4650-slider.jpg
  • IMG_4666-slider.jpg
  • IMG_4696-silder.jpg
  • IMG_4699-slider.jpg
  • IMG_4727-slider.jpg
  • IMG_4744-slider.jpg
  • IMG_4783-slider.jpg
  • IMG_4818-slider.jpg
  • IMG_4837-slider.jpg
  • IMG_4868-slider.jpg

Was feiern wir am Johannistag?

johannes2020In vielen Ländern wird in diesen Tagen die Sommersonnenwende gefeiert. Was ist das für ein Tag? Die Sommersonnenwende bezeichnet den längsten Tag im Jahr. An ihm scheint die Sonne am längsten und es gibt die kürzeste Nacht. In diesem Jahr ist das am 21. Juni. Besonders in Schweden ist das ein großes Fest. Ein Baum wird aufgerichtet und mit bunten Bändern und Blumen geschmückt. Der sieht ähnlich aus wie ein Maibaum, der in manchen Gegenden Deutschlands in der Nacht zum 1. Mai aufgestellt wird. In Schweden feiern die Menschen mit ihren Familien rund um diesen Baum, sie essen gut und tanzen. Alle ziehen sich festliche Kleidung an, manche Mädchen und Frauen tragen auch Blumen im Haar. So ein Mittsommerfest gibt es bei uns nicht. Die Kirche feiert in diesen Tagen – am 24. Juni – die Geburt Johannes des Täufers. Von ihm habt ihr vielleicht schon einmal gehört. Er war ein Verwandter von Jesus, sechs Monate älter als er. Der 24. Juni liegt ja sechs Monate vor dem 24. Dezember, an dem wir an Weihnachten die Geburt Jesu feiern. Johannes kündigte den Menschen das Kommen Jesu an und taufte ihn auch in einem Fluss namens Jordan. Nach der Sommersonnenwende werden die Tage wieder kürzer bis wir rund um Weihnachten die Wintersonnenwende haben: den kürzesten Tag und die längste Nacht. Gerade wenn es am dunkelsten ist, feiern wir die Geburt Jesu, weil mit ihm ja das Licht Gottes in die Welt kommt. Das Licht, das Johannes angekündigt hat.

Wir laden alle herzlich ein zur Feier des Johannistages: Mittwoch, 24.06. – Eilenburg, 19.00 Uhr – Gottesdienst zum Johannistag in der Bergkirche St. Marien


 

Wo ist die Jugend in unseren Kirchengemeinden?

jg18Das fragen Josi, Toni und Stefan. Die drei aus Mörtitz, Battaune und Sprotta-Siedlung wollen gern zu einer Jungen Gemeinde für unseren Pfarrbereich einladen. Ein Treff für junge Leute nach der Konfirmation zum Reden über Gott und die Welt. Bei Interesse oder Fragen zu Ort und Zeit und Gestaltung und ... gibt es folgende Telefonnummern: Josi – 015252045663 / Toni – 015757079523 / Stefan – 015221941453.