• IMG_4650-slider.jpg
  • IMG_4666-slider.jpg
  • IMG_4696-silder.jpg
  • IMG_4699-slider.jpg
  • IMG_4727-slider.jpg
  • IMG_4744-slider.jpg
  • IMG_4783-slider.jpg
  • IMG_4818-slider.jpg
  • IMG_4837-slider.jpg
  • IMG_4868-slider.jpg

Gottesdienste und Veranstaltungen

Wann die Frauenkreise sich wieder treffen können, ist im Moment noch nicht abzusehen. Mit den geltenden Hygieneregeln ist das übliche Kaffeetrinken, Singen und Erzählen ohne den nötigen Abstand nicht möglich. In den Gottesdiensten zum Erntedankfest und zum Kirchenjahresende feiern wir in der Regel miteinander Abendmahl. Die Kirchenältesten beraten zur Zeit, in welcher Form das mit den geltenden Hygieneregeln möglich ist.

Bitte Regeln beachten!

Beim Besuch der Gottesdienste, Andachten und Veranstaltungen gibt es aufgrund der Corona-Pandemie Besonderheiten zu beachten! Wie lange diese Regelungen gelten, wissen wir nicht. Änderungen werden zeitnah bekanntgegeben.

1.Die Kirchengemeinden halten die Kirchentüren geöffnet, so dass jeder Gottesdienstbesucher ungehindert das Gotteshaus betreten bzw. verlassen kann und nicht erst die Türklinke betätigen muss.

2. Der Mindestabstand der Gottesdienstbesucher untereinander beträgt 1,5 m. Aus dieser Abstandsregelung ergibt sich eine grundsätzlich mögliche maximale Platzkapazität in der jeweiligen Kirche.

3. Jeder Gottesdienstteilnehmer trägt im Gottesdienst eine Maske, die Mund und Nase bedeckt.

4. Die Gottesdienste in unseren Kirchen dauern in der Regel nicht länger als 30 Minuten.

5. Gemeindemitglieder, die momentan eine Erkältung haben oder sich gesundheitlich nicht wohl fühlen, nehmen an den Gottesdiensten nicht teil.

[Stand: 05.11.2020]